0341 - 989 89 303
Competence Center
23.05.2017

Praxistagung: Containment in der Chemie- und Pharmaproduktion

Hochaktive Substanzen in Chemie und Pharma
Hochaktive Substanzen spielen in Chemie und Pharma eine immer größere Rolle   und damit auch der Mitarbeiterschutz. Gleichzeitig wollen und müssen Betreiber ihre Produkte vor Umwelteinflüssen sowie Kreuzkontaminationen schützen. Mit Containment-Lösungen können Unternehmen diese Sicherheit erreichen.
Im Rahmen des Praxistages Containment (hochaktive/toxische Substanzen) in der Chemie- und Pharmaproduktion erfahren Sie,wie sich Containment-Lösungen einfach in der Praxis umsetzen lassen
wo sich Schnittstellen im Containment vermeiden lassen und wie sie sicher realisiert werden können
wie die Umrüstung bestehender Anlagen auf Containment-Lösungen geschieht
wie Batch-Prozesse und Konti-Prozesse im Containment funktionieren
was bei Reinigung, CIP, SIP auch in Mehrproduktanlagen zu beachten ist
was prozessintegriertes Containment ist und
wie Containment-Lösungen automatisiert werden können.


Veranstaltungsinformationen

Termin: 23.05.2017 / 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: München (Deutschland)

Kontakt

Veranstalter:
PTS Training Service
Marktstrasse 5
59759 Arnsberg
Deutschland

Kontaktperson:
Reinhard Schnettler
Telefon: +49 02932 51477
Fax: +49 02932 51674
E-Mail: info@pts.eu