0341 - 989 89 303
Competence Center
13.12.2017

GDP kompakt

Basistraining, 13.12.2017 in Wiesbaden

 

Gesetzliche Regelungen zu GMP und GDP
GDP Guidelines Arzneimittel und Wirkstoffe
Aktuelle GMP und GDP Entwicklungen
Qualitätsmanagement

Gratis für Sie: Kleiner GMP-Berater Band 08: EU GDP Guidelines.

GMP und GDP


Good Distribution Practice tritt mehr und mehr in den Vordergrund. Lieferketten werden durch verschiedene Aspekte, wie z.B. Outsourcing, in vielen Fällen komplexer. Somit kommt dem Transport und der Distribution eine immer höher werdende Bedeutung zu. Die komplette Lieferkette von der Herstellung der Wirk- und Hilfsstoffe bis hin zur Vermarktung des Fertigproduktes muss genau beschrieben und kontrollierbar sein. GMP führt nur dann zu qualitativ hochwertigen Produkten, wenn auch das letzte Glied in der Kette, der Transport und die Distribution, ihren Beitrag dazu leisten.

Auch im Umfeld der Vermeidung von Arzneimittelfälschungen spielt die Kontrolle der kompletten Supply Chain eine äußerst wichtige Rolle.

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen, Arzneimittelhandelsverordnung
  • Qualitätsmanagement
  • GMP vs. GDP
  • Inhalte der GDP Leitlinien
  • Import von Arzneimitteln
  • MRAs
  • Lagerung
  • Transport und Vertrieb
  • Zertifikate
  • Verantwortliche Personen
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Qualifizierung und Validierung
  • Abweichungen und Änderungen
  • Beanstandungen und Rückrufe

Veranstaltungsinformationen

Termin: 13.12.2017 / 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Wiesbaden (Deutschland)

Preis: 690,00 EUR (zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Kontakt

Veranstalter:
PTS Training Service
Marktstrasse 5
59759 Arnsberg
Deutschland

Kontaktperson:
Reinhard Schnettler
Telefon: +49 02932 51477
Fax: +49 02932 51674
E-Mail: info@pts.eu